Es ist normal, verschieden zu sein

"Es gibt keine Norm f√ľr das Menschsein. Manche Menschen sind blind oder taub, andere haben Lernschwierigkeiten, eine geistige oder k√∂rperliche Behinderung - aber es gibt auch Menschen ohne Humor, ewige Pessimisten, unsoziale oder sogar gewaltt√§tige m√§nner und Frauen.... Was wir zu lernen haben, ist so schwer und doch so einfach und klar: Es ist normal, verschieden zu sein."

Richard von Weizsäcker

 

 

Seelsorge bei Menschen mit Behinderung

- Wir begleiten Menschen mit Behinderung und deren Angehörige.

- Wir ermutigen Menschen in den Gemeinden, Leben und Glauben miteinander zu teilen.

- Wir sind an Schulen, die Kinder und Jugendliche mit Behinderung besuchen.

 

 

Sie d√ľrfen mich

Beate Vallendor,

gerne ansprechen

f√ľr Gottesdienste & Andachten:

f√ľr eine bestimmte Personengruppe ‚Äď zu besonderen Anl√§ssen ‚Äď f√ľr eine thematische Predigt ‚Äď zu behindertenspezifischen Themen -  ‚Ķ

in Sachen Taufe ‚Äď Erstkommunion ‚Äď Firmung:

zur Beratung und Unterst√ľtzung als Familie ‚Äď zur Kooperation mit dem Pfarrer / den pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort

zur Begleitung von Familien, die ein behindertes Kind haben:

zum Zuh√∂ren und f√ľr Gespr√§che ‚Äď zur Unterst√ľtzung bei Sorgen und Problemen ‚Äď zur Vermittlung an weitere beratende und unterst√ľtzende Stellen

wenn es um Tod und Trauer im Zusammenhang mit behinderten Menschen geht:

zur Begleitung von Angeh√∂rigen und Familien, wenn ein Mensch mit Behinderung verstorben ist ‚Äď zur Beerdigung von Menschen mit Behinderung ‚Äď zur Unterst√ľtzung von Menschen mit Behinderung, wenn eine nahestehende Person verstorben ist

f√ľr thematische Veranstaltungen zum Thema Behinderung und/oder Inklusion:

z.B. Themenabende ‚Äď Filmgespr√§che ‚Äď Diskussionen ‚Äď Gespr√§chsgruppen - ‚Ķ.

Sie erreichen mich in meinem B√ľro im Bischof-Moser-Haus in Ravensburg in der Allmandstr. 10 unter Tel. 0751-3616155, mobil: 0171-4937719 sowie unter beate.vallendor@drs.de.

Meine Angebote sind f√ľr Sie i.d.R. kostenfrei.

Weitere Informationen zur Seelsorge bei Menschen mit Behinderung in der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie auch unter www.wir-sind-mittendrin.de.