Zentrales Pfarrbüro in der Innenstadt

    Gemeinden St. Jodok und Liebfrauen

    RAVENSBURG – Im Zuge des Neubaus des Hauses der Katholischen Kirche sind die beiden Pfarrbüros der katholischen Innenstadtgemeinden St. Jodok und Liebfrauen zusammengelegt. 

    Sie sind  über den zentralen Eingang zum Haus der katholischen Kirche (Wilhelmstraße 2) zu erreichen.

    Damit erweitern sich auch die Öffnungszeiten:

    • Montag, Mittwoch bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr,
    • Montag bis Mittwoch von 14 bis 16 Uhr
    • Donnerstag von 14 bis 18 Uhr erreichbar.

    Das gemeinsame Pfarrbüro ist bei zum Ende der Sommerferien zu folgenden Zeiten erreichbar:

    • Montag, Mittwoch bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr,
    • Donnerstag 14 bis 16 Uhr.

    Nach den Ferien werden die Öffnungszeiten dann deutlich erweitert.

    Für die Anliegen der rund 6.000 Kirchenmitglieder von Liebfrauen und der gut 1.700 von St. Jodok sind dann gemeinsam die Pfarramtssekretärinnen Marie-Luise Gutsmuths, Sandra Hangleiter und Annette Heilig zuständig. Das reicht von Absprachen für Taufen, Hochzeiten und Beerdigungen, Raumbelegungen, Terminen für die pastoralen Mitarbeiter, das Erstellen von Gottesdienstplänen, Öffentlichkeitsarbeit, Organisation von Veranstaltungen und Aktionen in den Pfarreien bis hin zur Führung der Pfarramtskassen und der Kirchenbücher mit allen Personenregistern. Auch amtliche Beglaubigungen sowie die Führung des Dienstsiegels gehören zu den verantwortungsvollen Aufgaben.