St. Jodok

     

    Aus den Pfarrb√ľchern: Verstorben ist: Elisabeth Tom, Kanalstra√üe; Josef Mehmed, Ziegelstra√üe; Luzia Dissarz, Ziegelstr. 25; Getauft wurden: Merle Keller und Mia Zoe L√∂fÔ¨āer


     

    Adventskranz f√ľr St. Jodok: Wir freuen uns, wenn Sie Zeit und Freude am Kranzen haben und  unseren Adventskranz, f√ľr die Kirche St. Jodok mithelfen zu gestalten. Wir treffen uns am Donnerstag, 28.11. von 14-16 Uhr in der Kirche St. Jodok. Zur St√§rkung gibt es Kaffee und Gugelhupf.

    Dem Licht entgegen gehen ‚Äď Lichterlabyrinth in St. Jodok ‚Äď an den Adventsamstagen von 16 bis 18 Uhr und an den Adventsonntagen von 17 bis 18 Uhr  wird ein Lichterlabyrinth in der Jodokskirche entz√ľndet. Sie sind eingeladen das Labyrinth zu begehen, zur Mitte zu kommen, ein Moment der Stille und der Ruhe in der Adventsgesch√§ftigkeit zu sp√ľren. Wir freuen uns auf Sie!  C. Mauch, Sr. Marie-Therese und Team

    F√ľr unsere Krippenfeier am Heiligabend suchen wir Kinder, die Lust haben, am Krippenspiel mitzuwirken. Die erste Probe ist Samstags 07./14./21.12. von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Kirche von St. Jodok. Wir freuen uns auf Euch.

    Sternsingeraktion 2020 ‚Äď ‚ÄěFrieden! Im Libanon und weltweit‚Äú unter diesem Motto, suchen wir Kinder und Jugendliche, die bei der Sternsingeraktion 2020 dabei sein wollen. Vom 05.01. bis 06.01.2020 besuchen wir Menschen zu Hause, singen Lieder und bringen den Haussegen. Wer gerne mitmachen m√∂chte oder falls Sie einen Besuch der Sternsinger w√ľnschen und in den Jahren zuvor keinen erhalten haben, melden Sie sich bitte im Pfarrb√ľro St. Jodok/Liebfrauen unter der Telefonnummer: 36196-12.

    Die nächste öffentliche Kirchengemeinderats-Sitzung findet am Montag, 02. Dezember um 20 Uhr im Jodoksaal statt. Die Tagesordnung entnehmen Sie bitte dem Aushang.

    √Ėkumenisches Hausgebet am Montag, 09. Dezember um 19.30 Uhr. Faltbl√§tter hierzu liegen in der Kirche am Schriftenstand aus.

    Nachruf Suso Jutz: Am 25.10.2019 ist Herr Suso Jutz im Alter von 89 Jahren verstorben. Zwei Jahrzehnte (1971 - 1991), davon 2 Wahlperioden im Amt des Zweiten Vorsitzenden, hat er als Mitglied im Kirchengemeinderat die Gemeindearbeit verantwortlich mitgetragen und gepr√§gt. Auch nach seiner T√§tigkeit im KGR war er mit der Gemeinde verbunden. Die Kirchengemeinde St. Jodok ist Herrn Jutz f√ľr seinen jahrelangen, ehrenamtlichen  Dienst dankbar. Sie wird ihn in dankbarer Erinnerung behalten und ihn im Gebet Gott anvertrauen. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie. Hermann Riedle, Pfarrer