"So kann es nicht weitergehen - zur Notwendigkeit drängen Kirchenreformen!"

    Gesprächsabend mit dem Verband "pro concilio"

    Vier Verbände in der Diözese Rottenburg-Stuttgart – dazu gehört der Verband „pro concilio“ – haben die Aktion „Reformen jetzt! Konzil von unten“ ins Leben gerufen.
    Die Aktion startet mit drei Auftaktveranstaltungen im November 2019, die in der Diözese an unterschiedlichen Orten stattfinden – darunter auch in Ravensburg. Die Aktion mündet in einen „Konziltag“ im November 2020 in Rottenburg.
    Die Auftaktveranstaltung  in Ravensburg findet am Freitag, 22.11.2019 um 19.00 Uhr im Gemeindesaal Dreifaltigkeit, Ravensburg-West statt.
    Alle an Kirchenreformen Interessierte sind herzlich dazu eingeladen!
    Mehr Informationen finden Sie unter www.konzil-von-unten.de. Dazu wird Dr. Albrecht Storz aus dem Vorstand von „pro concilio“ über diese Organisation und  ihre Ziele im Hinblick auf den synodalen Weg der Kirche in Deutschland  sprechen. Der Kirchengemeinderat Dreifaltigkeit wird ebenfalls mit einem Stand die Veranstaltung mitgestalten.
    Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zu einem kleinen Umtrunk und zu Gesprächen an den Bistrotischen ein.                                                               

    Für die Kirchengemeinde Dreifaltigkeit                                                              
    Dr. S. Locher und Pfr. R. Hübschle