Rückblick Sternsingeraktion 2019

    SEGEN BRINGEN, SEGEN SEIN

    „Wir gehören zusammen  – in Peru und weltweit!“

    Unter diesem Motto waren auch 2019 wieder viele Kinder und Jugendliche in der Kirchengemeinde Weißenau  mit großem Engagement für die gute Sache unterwegs.

    Bereits am Freitag, 04. Januar starteten unsere Sternsinger und brachten die Segenswünsche in die Häuser und Wohnungen.

    Am Samstag, nach einem gemeinsamen Mittagessen im Magdalenensaal,  machten sich unsere Sternsinger erneut auf den Weg. Auch das kräftige Schneetreiben an diesem Tag trübte die Stimmung nicht und die Kinder und Jugendlichen waren wieder hoch motiviert bei der guten Sache. Sie wurden an beiden Tagen herzlich empfangen und die gesammelte Spendensumme kann sich wirklich sehen lassen. So können wir auch 2019 wieder den stolzen Betrag von 6.044,63 € an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ überweisen.

    Zum Abschluss der diesjährigen Sternsingeraktion gestalteten unsere Sternsinger den Vorabendgottesdienst zum Dreikönigstag mit. Kinder mit Behinderung standen diese Mal im Mittelpunkt.

    Bei allen Sternsinger-Projekten geht es darum, hilfsbedürftigen Kindern zu helfen. Mit dieser Aktion wurde wieder ein sehr großer Beitrag dazu geleistet – herzlichen Dank den Organisationsteams, allen Sternsingern, Begleitern, Helfern und natürlich allen Spendern.