Rückblick Fronleichnam 2019 in Weißenau

    Am 20. Juni konnten wir wieder traditionell das Fronleichnamsfest in Weißenau feiern und sagen „Herzlichen Dank“ an alle, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben:

    Dem Musikverein Sternberg, den Abordnungen der örtl. Vereine, den Himmel- und Fahnenträgern, den Ministranten, unserem Mesner und Organisten, den Kommunion- und Blumenkindern, den Organisatoren der Altäre, des Blumenschmucks und der Streublüten und der KjG Weißenau für den wunderschönen Blumenteppich, der dem Gottesdienst eine besonders festliche Note verliehen hat.

    Beim traditionellen „Fronleichnamshock“ im Magdalenensaal- bzw. garten,  den auch 2018 wieder die KjG Weißenau organisiert hat, gab es für die zahlreichen Gäste ein leckeres Mittagessen bei bester Unterhaltung durch den Musikverein Sternberg. Für Kaffee und Kuchen sorgten wieder unsere Ministranten. Auch hierfür ein herzliches „Vergelt`s Gott“.

    Es ist schön, dass diese christliche Tradition bei uns in Weißenau so aktiv weitergeführt wird.