Requiem von Gabriel Fauré

    Trost in Trauer und Verzweiflung

     

    Requiem von Gabriel Fauré

     

     

    am 24.11.18 um 18:00 Uhr

    in der Dreifaltigkeitskirche

    in der Ravensburger Weststadt, am Mittelöschplatz

     

     

    -      Faurés Requiem in der Fassung von 1893 für kleines Orchester

    -      zwei  Schubertlieder mit Orchesterbegleitung

    -      Psalm 23 „Gott ist mein Hirte“ von Franz Schubert

    -      Orchesterlied „Morgen“ von Richard Strauss

     

     

    Ausführende:        Ravensburger Projektchor „VierCant“

     

    Solisten/-innen:                 Leila Trenkmann (Sopran)

    Birgit Halder (Alt)

    Thomas Hamberger (Bassbariton)

     

    Leitung:                  Stefan Warthmann

     

     

    Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

    Im Anschluss: Glühwein, Punsch, Advents-Bazar mit

     Gestecken auf dem Kirchplatz