Bunte Leut auf dem Weg

    BUNTE LEUT auf dem Weg titelt die neue Ausstellung der K├╝nstlerin Anne Claire Schroeder-Rose, die am Sonntag 5. Juli um 11 Uhr und um 11:40 Uhr in der Kirche St. Jodok / Freiraum in Ravensburg er├Âffnet wird. Begleitet wird sie dabei von dem Musiker Bernhard Thomas Klein (Tuba und Gesang).

    Die ausdrucksstarken Bilder von Anne Claire Schroeder-Rose in expressiver Mal- und Machart zeigen BUNTE LEUT, verschiedenen Alters, Geschlechts und Kulturen auf ihrem pers├Ânlichen Weg. Der Weg als Lebensinhalt und Ziel.

    BUNTE LEUT auf dem Weg zu innerer Gelassenheit und Frieden mit seinem Umfeld. Auf dem Weg zu einer neuen friedlichen Konfliktkultur. Auf dem Weg zu mehr Gleichberechtigung. Auf dem Weg zu einer kritischen Selbst├╝berpr├╝fung der eigenen Ansichten und den Blick auf den Einzelnen. Auf dem Weg der Abkehr von den einfachen Wahrheiten.

    W├Ąhrend die Portraits in den pers├Ânlichen Dialog direkt mit dem Betrachter eintreten, sprechen die gro├čformatig dargestellten Geschichten ihre ganz eigene Sprache, B├╝hnenbildern ├Ąhnlich.

    Die BUNTEN LEUT auf dem Weg sind 2019 / 2020 in Acryl Mischtechnik auf Leinwand entstanden. Sie laden den Betrachter ein sich mit eigenen und fremden Lebensgeschichten auseinanderzusetzen. Sie haben eine einzigartige Tiefe und lassen einen nur schwer wieder los. Die Ausstellungsreihe, die jetzt in ihr viertes Jahr geht, wird im September dieses Jahres im Haus der Katholischen Kirche Wilhelmstra├če 2 in Ravensburg fortgesetzt.


    Die Ausstellung "BUNTE LEUT auf dem Weg" ist bis einschlie├člich 2. August 2020 t├Ąglich von 9-18 Uhr bis zum 2. August 2020  in der Kirche St. Jodok / Freiraum, Eisenbahnstra├če 20 in Ravensburg zu sehen.