Konzert im Haus der Katholische Kirche

    Festliche und unterhaltsame Musik f√ľr Blechbl√§ser erklingt am Sonntag, den 01. September um 11.15 Uhr (im Anschluss an den Gottesdienst) bei einem  "Promenadenkonzert im Garten des Hauses der Kath. Kirche" in Ravensburg mit dem Blechbl√§serquartett "WAS NEUES". Auf dem Programm stehen Werke aus mehreren Jahrhunderten u.a. von Georg Friedrich H√§ndel und Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu traditionellen und jazzigen Bearbeitungen bekannter Kompositionen.

    • Das Blechbl√§serquartett "WAS NEUES" spielt in der Besetzung Albrecht Streicher und Berthold Kiechle (Trompeten), Alexander Jauch (Posaune) und Udo Sch√§fer (Euphonium).
    • Die vier versierten Instrumentalisten kommen alle aus dem Raum Ravensburg beziehungsweise aus dem Bodenseekreis und sind zum Teil als Instrumentallehrer an verschiedenen Musikschulen der Region t√§tig.

    Mit kurzweiligen Erl√§uterungen wird Gertraude Walser durch das Programm f√ľhren. Bei schlechter Witterung findet das Konzert im Andreassaal statt. Eintritt frei.