„Einfach essen“

    RAVENSBURG – „Einfach essen“, so heißt das Projekt von Caritas und katholischen Kirchengemeinden in Ravensburg, das seit nunmehr 13 Jahren einmal pro Woche ein schmackhaftes Mittagessen für Leute mit „schmalem Geldbeutel“ bietet.

    Mit dem Neustart im neuen Haus der katholischen Kirche ab 17. Oktober soll es aufs ganze Jahr ausgeweitert werden. Hierfür werden weitere ehrenamtliche Aktive gesucht.

    Für alle Interessierten gibt es einen Infoabend am Dienstag, 25. September, um 18 Uhr im Haus der katholischen Kirche.

    Etwa 80 bis 90 Gäste kamen bislang jeweils mittwochs zum Mittagessen für den symbolischen Preis von einem Euro, im neuen Gemeindehaus haben sogar 100 und mehr Platz. Doch ohne Ehrenamtliche, die Essen holen, in der Küche im kirchlichen Haus zubereiten, austeilen, bedienen, Tische decken und abspülen, geht es nicht. Interessenten können sich melden im Pfarrbüro (Tel. 07 51/36 19 60 oder per Mail an reinhilde.kirchmaier@drs.de