Helfen, wo Hilfe gebraucht wird

    Helfen, wo Hilfe gebraucht wird, das ist das Anliegen der Organisierten Nachbarschaftshilfe unserer Kirchengemeinden. Engagierte Frauen und M√§nner unterst√ľtzen Mitmenschen zu Hause in Alltagssituationen, die auf Grund von Krankheit, Alter oder einer Behinderung schwer fallen. Sie bereiten zum Beispiel das Essen zu, halten die W√§sche in Ordnung, gehen Einkaufen und erledigen Beh√∂rdeng√§nge. Gemeinsame Gespr√§che, Spazierg√§nge oder das Begleiten zum Arzt geh√∂ren genauso dazu, wie die Unterst√ľtzung bei der Pflege von Angeh√∂rigen oder die Betreuung von Kindern. Die Hilfeleistungen der Nachbarschaftshilfe werden gegen eine Aufwandsentsch√§digung √ľberkonfessionell angeboten, sind auf einen stundenweisen Einsatz befristet und werden zentral √ľber die Einsatzleitung organisiert. Wenn Sie an einer Mitarbeit interessiert sind, oder wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich an die Einsatzleiterin f√ľr die Seelsorgeeinheit RV-Mitte: Annette Heilig,Tel: 0751-3636160.