Heiligabend zusammen mit anderen feiern

    RAVENSBURG ‚Äď Heiligabend alleine verbringen? Das muss nicht sein. Im Gemeindehaus Christk√∂nig in der Ravensburger S√ľdstadt k√∂nnen alle gemeinsam feiern, die zu Weihnachten nicht mit Familie oder Freunden zusammen sind. ‚ÄěWeihnachten einmal anders‚Äú, lautet das Motto. ‚ÄěEingeladen sind Menschen jeden Alters und jeder Herkunft, √ľber Kirchengrenzen hinweg‚Äú, sagt Rita Thurner. Sie organisiert mit anderen zusammen Feier und Zusammensein am 24. Dezember. Beginn ist um 17 Uhr. Wer m√∂chte, kann die Christmette um 18 Uhr in der Kirche mitfeiern.

    Anschlie√üend gibt es ein Buffet, zu dem alle etwas mitbringen; Getr√§nke werden gestellt. Bei einem gem√ľtlichen, weihnachtlichen Zusammensein kann man bis gegen 22 Uhr ins Gespr√§ch kommen. Zur Planung ist eine fr√ľhzeitige Anmeldung bis 16. Dezember wichtig: E-Mail: rita.thurner@me.com oder Telefon (mit Anruf-beantworter): 01 79/46 52 790. Die G√§ste werden zur Deckung der Unkosten um einen Beitrag von ca. 10 Euro gebeten.

    Nähere Informationen