Die Vergangenheit ruht niemals.

    Der Judenziegel
    Vergangenheit ruht niemals

    Ravensburg 1429: Drei Knaben pl√ľndern im Altdorfer Wald Vogelnester und machen dabei eine grausige Entdeckung. Auf dem Ast einer Tanne sitzt ein toter Junge mit Stichwunden an seinem nackten K√∂rper. Sogleich werden die ortsans√§ssigen Juden des Ritualmords beschuldigt.

    Der Autor Robert Steinhauser wurde 1970  in Weingarten geboren, studierte Geschichte, Geographie und Technik und unterrichtet heute an einer Realschule. Er wird bei uns seinen Roman vorstellen, im Besonderen auch Informationen zu dem im Mittelalter spielenden Teil geben, der auf wahren Begebenheiten beruht. Und selbstverst√§ndlich wird er auch einige Textausz√ľge lesen.

    Montag, 29.04. 2019 um 19.00 Uhr im Evangelischen Matthäus-Gemeindehaus in Ravensburg.

    N√§here Informationen: Christlich J√ľdische Begegnung