Die Kirchentüren stehen offen

    Die Kirchentüren stehen auf und laden ein in die Kirche hineinzuschauen. Da für die Jugenkirche Joel und die
    offene Mitte, die vorgesehenen Anmeldungen schwierig sind, werden vorerst keine Gottesdienste in St. Jodok stattfinden, bis weitere erleichternde Vorgaben von Seiten der Diözese folgen.

    Dafür gibt es an den kommenden Sonntagen Impulse im Kirchenraum, an den Säulen oder auf der Leinwand zu sehen. Sie sind eingeladen diesen besonderen Ort des Gebetes für sich, als eine Zeit der Meditation, der Besinnung, als ein Ort der Kraftquelle zu entdecken.

    An den Sonntagen ist die Kirche bis 20.00 Uhr geöffnet.