Katholische Seelsorgeeinheit Ravensburg West

Pfarrb√ľro der Seelsorgeeinheit
Ravensburg West
Schwalbenweg 5
88213 Ravensburg

Tel. 0751-7912430
Fax 0751-7912440
E-Mail: Info-Dreifaltigkeit.RV@drs.de

 

 

Verk√ľndigung, Sakramente und Sakramentalien

Ein Bruder fragte den Altvater:Siehe, Vater, h√§ufig befrage ich √§ltere V√§ter, dass sie mir eine Belehrung √ľber das Heil der Seele geben, aber was sie mir auch sagen m√∂gen, ich behalte nichts.Beim Altvater befanden sich 2 leere Gef√§√üe, und so sagte er zu ihm:Geh, nimm eines dieser beiden Gef√§√üe, f√ľlle es mit Wasser und wasche es. Dann gie√üe das Wasser wieder aus und stelle das reine Gef√§√ü wieder an seinen Platz.Nachdem der Bruder das ein- bis zweimal getan hatte, sagte der Altvater zu ihm:Welches von beiden ist nun reiner?Der Bruder antwortete: Das, in das ich Wasser gegossen und gewaschen habe.Da sagte ihm der Altvater:So ist es auch mit der Seele, die h√§ufig das Wort Gottes h√∂rt.Wenn sie auch nichts beh√§lt von dem, was sie erfragt, so ist sie doch mehr gereinigt worden als jene, die nichts fragt.‚Äú

(Apophthegmata Patrum 1091, Die Weisheiten der W√ľstenv√§ter und ‚Äďm√ľtter aus dem 5. bis 6.Jh n.Chr.)

Wir m√∂chten, dass die Botschaft vom Reich Gottes, so ankommt, wie es Jesus von Nazareth verk√ľndet und gelebt hat, auch bei den Menschen in unserer Zeit ‚Äď bei J√ľngeren und genauso bei den √Ąlteren.
Deshalb bem√ľhen wir uns, dass m√∂glichst viele Menschen mit dem Gott Jesu Christi in Ber√ľhrung kommen k√∂nnen. Das ist das Ziel unserer Verk√ľndigung und die Mitte unseres Gemeindelebens, wobei uns bewusst ist, dass ‚Äď bei allen Bem√ľhungen in der Verk√ľndigung - Gott seine N√§he schenkt, wem und wann er will!

In diesem Bewusstsein laden wir die Kinder im Grundschulalter zu den Sakramenten der Eucharistie und der Vers√∂hnung (Beichte) ein und mit ihnen ihre Eltern. Alle weiteren Informationen hierzu finden sie in der Mappe ‚ÄěKinder und ihre Eltern‚Äú.

Wir laden Jugendliche zu einem Glaubensweg in Richtung Firmung ein. Auch diese Vorbereitung auf die Firmung findet mit Modulen statt.  Alle wichtigen Informationen dazu finden Sie in der Mappe ‚ÄěJugendliche und junge Erwachsene‚Äú.

Angebote f√ľr Eltern, die ihre Kinder taufen lassen m√∂chten oder die selbst, als Erwachsene, das Sakrament der Taufe empfangen m√∂chten, k√∂nnen Sie in der Mappe ‚ÄěErwachsene‚Äú finden.

Auch f√ľr Paare, die heiraten und sich gegenseitig das Sakrament der Ehe spenden m√∂chten, gibt es Angebote zur Vorbereitung auf die Trauung in dieser Mappe f√ľr ‚ÄěErwachsene‚Äú.

Wenn Sie einen lieben Menschen in der Krankheit oder zum Sterben begleiten, wenden Sie sich bitte √ľber das Pfarrb√ľro Dreifaltigkeit an unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger. Zur Spendung der Krankensalbung  werden Sie ‚Äď so schnell wie m√∂glich ‚Äď von einem Pfarrer besucht. Und sollten Sie einen Ihnen nahe stehenden Menschen durch den Tod verloren haben, so versuchen wir bei der Feier der Beerdigung, Sie in Ihrer Trauer zu begleiten, und wir bem√ľhen uns, den Abschied w√ľrdig und auf eine Art zu gestalten, die Ihnen gut tut und die Sie die N√§he unseres Gottes auch in dieser schmerzvollen Situation ahnen l√§sst.

Bitte wenden Sie sich bei einem Todesfall an das Pfarrb√ľro Dreifaltigkeit.