875 Jahre Kloster Wei├čenau

Bilcik auf die Klosteranlage Wei├čenau.

Die Pfarrei St. Peter und Paul in Ravensburg begeht 2020 ein gro├čes Jubil├Ąumsjahr. Sie feiert das 875-j├Ąhrige Bestehen des Klosters Wei├čenau mit einem vielf├Ąltigen Programm aus Gottesdiensten und Veranstaltungen.

Festgottesdienst und Vortrag am 11. Oktober 2020

"Zu jedem guten Werk bereit"
Pater Johannes-Baptist ├╝ber das Leben als Pr├Ąmonstratenser

W├Ąhrend die Benediktiner ihr Kloster in Weingarten auf einem Berg errichteten, besiedelten die Pr├Ąmonstratenser vor 875 Jahren die sumpfige "Mindere Aue" nahe der Schussen. Sp├Ąter nannte man den Ort nach den wei├čen Gew├Ąndern der Chorherren Wei├čenau. Die Kirchengemeinde  feiert das ganze Jahr die 875-j├Ąhrige Gr├╝ndung des Klosters.

Pater Johannes-Baptist Schmid OPraem ist 1976 geboren und geh├Ârt zum Pr├Ąmonstratenserkloster Roggenburg. Er leitet als Pfarrer die Seelsorgeeinheit Rot-Iller im Dekanat Biberach.

Am Sonntag, 11. Oktober, feiert er die Hl. Messe um 9.30 Uhr in der Wei├čenauer Kirche St. Peter und Paul mit. Es erklingt festliche Musik mit 2 Trompeten und Orgel (Gregor Simon). Anschlie├čend spricht er unter dem Titel "Zu jedem guten Werk bereit" ├╝ber seine Berufung und die Spiritualit├Ąt des Ordens, der bis zu Beginn des 19.  Jahrhunderts die Geschichte Wei├čenaus pr├Ągte. Und  dar├╝ber, wie es gelingen kann, das Gemeinschaftsleben und den Dienst als Pfarrer in Einklang zu bekommen.

Jubil├Ąums-Website

Auf unserer Junil├Ąums-Website finden Sie alle Informationen zum Jubil├Ąumsjahr sowie aktuelle Termine und Informationen zu allen Veranstaltungen.

875 Jahre Kloster Wei├čenau - Jubil├Ąumsjahr 2020