Liebfrauen

Katholisches Pfarramt

Liebfrauen und St. Jodok
Wilhelmstra├če 2
88212 Ravensburg

Telefon: 0751/36196-0     
Fax: 0751/36196-20  
liebfrauen.ravensburg@drs.de

Aktuelles

Liebfrauen und Heilig Kreuz

Verwaltungsausschuss Liebfrauen: Die Mitglieder treffen sich zur Sitzung am Montag, 21. September um 20 Uhr im Haus der Katholischen Kirche

Aus den Pfarrb├╝chern:
Verstorben sind:
Otto Rapp, Kohlstra├če, Erich G├Âtzmann, Kapuzinerstra├če; Hildegard Forster, Ro├čbachstra├če; Antonio Cirillo, Kuppelnaustra├če; Rudolf Friedhofen, Haldenweg;
Ursula Janda, Kuppelnaustra├če; Anna Gassner, Seestra├če; Rita Holl, Kuppelnaustra├če, Adelheid Wesser, Seestra├če, Klaus Binder, Bleicherstra├če, Reinhold Sons, Kuppelnaustra├če, Robert Kibele, Linzgaustra├če, Hildegard B├Âlt, Weinbergstra├če, Ruth Hoeftmann, Veit-Sto├č-Weg; Elisabeth Reck, Adolf-Kolping-Str.; Waltraud Flach, Sch├╝tzenstr.
Getauft wurden: Ana Grgic, Emilian Laturnus; Josephine Maria Szymanski; Mats Sebastian Saile
Getraut wurden: Kristina Schw├Ągele und Peter Zeller
Begegnungsraum ÔÇô Am Samstag, 19. September ├Âffnen wir wieder unsere T├╝ren: immer samstags von 9-13 Uhr und donnerstags von 12-18 Uhr. Kommen Sie auf einen Kaffee/ Tee vorbei, wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.
Das Team vom Pr├Ąsenzdienst.
Ein herzliches Dankesch├Ân gilt Frau Bleile, Frau Geser, Frau Reuse und Freu Steyer, die vor der  Eucharistiefeier an Mari├Ą Himmelfahrt in Heilig Kreuz Kr├Ąuterstr├Ąu├če gegen eine Spende abgegeben haben. F├╝r das Projekt Einfach Essen kamen so insgesamt 230 Euro zusammen!
Feier des Patroziniums in Heilig Kreuz am 19. September.
Das Patrozinium Kreuzerh├Âhung feiern wir mit einem festlichen Gottesdienst am Samstag, 19.09.2020 um 18 Uhr. Ein Gemeindefest im Anschluss ist aufgrund der Beschr├Ąnkungen durch die Corona-Pandemie leider nicht m├Âglich.
Dank an Norbert Reuse ÔÇô Norbert Reuse hat beim letzten Treffen im Kreis der Lektoren und Kommunionhelfer mitgeteilt, dass er aus Altersgr├╝nden seine Dienste beenden m├Âchte. Herr Reuse war unmittelbar nach dem II. Vatikanischen Konzil (1962 - 1965) vom damaligen Rottenburger Bischof Carl
Joseph Leiprecht zum Kommunionhelfer f├╝r die Kirchengemeinde Liebfrauen bestellt worden. Diesen Dienst und den Dienst des Lektors hat er ├╝ber 55 Jahre in Liebfrauen und seit 1994 auch in der neu erbauten Heilig-Kreuz-Kirche auf dem Sonnenb├╝chel mit gro├čer Bereitschaft und Treue getan. Ihm ein herzliches Dankesch├Ân und Vergelt┬┤s Gott. Pfarrer Hermann Riedle
Die Senioren von Liebfrauen und St. Jodok treffen sich am Dienstag, 22.9. ab 14.30 Uhr zu Kaffee und Kuchen im MukeG├Ąrtle in der Herrenstra├če. Bei schlechtem Wetter f├Ąllt die Veranstaltung aus. Wenn Sie beim letzten Mal bei diesem Treffen nicht dabei waren, melden Sie sich bitte an im Pfarrb├╝ro Liebfrauen/St. Jodok, Tel. 361960.
Interreligi├Âse Marktandacht ÔÇô Es ist eine gute Tradition in Ravensburg, dass zu den ÔÇ×Wochen der internationalen NachbarschaftÔÇť ein interreligi├Âses Gebet stattfindet, zu dem katholische, evangelische und orthodoxe Christen, alevitische und sunnitische Muslime sowie die Bah├íÔÇś├ş einladen. Dieses Jahr findet es zum ersten Mal w├Ąhrend der Marktzeit vor dem Haus der katholischen Kirche statt und zwar am
Samstag, den 26. September, 11.00-12.00 Uhr. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Gebets setzen ein Zeichen f├╝r Frieden und Toleranz und machen zugleich deutlich, dass unsere Welt eben nicht rein weltlich ist, sondern von Gott geschaffen und auf Gott ausgerichtet ist.
Pfarrb├╝ro Liebfrauen/St. Jodok: Sie erreichen das Pfarrb├╝ro Liebfrauen/St. Jodok weiterhin nur telefonisch und per Mail zu den gewohnten ├ľffnungszeiten:

Montag, Mittwoch bis Freitag von 9-11.30, Montag bis Mittwoch von 14 -16 Uhr,
Donnerstag von 16-18 Uhr.

Bei Bedarf k├Ânnen Sie gerne einen pers├Ânlichen Termin im Pfarrb├╝ro vereinbaren ÔÇô bringen Sie hierzu bitte einen Mundschutz mit.
Die Sprechstunde bei Gott beginnt wieder am 29. September
ÔÇô Wer von uns hat keine Anliegen und N├Âte, die er nicht im Gebet vor Gott bringt? Es tut gut, seine Probleme vor Ihn zu tragen, in dem Wissen, dass Er uns in Liebe zugewandt ist.
Die Bibel gibt uns interessante Hinweise zu diesem Thema. Jeden Dienstagnachmittag ab dem 29. September von 16.30 bis 17.30 Uhr werden wieder zwei Personen in der Marienkapelle bereit sein, mit jedem der m├Âchte gemeinsam in seinen Anliegen zu beten. Jede Art von Anliegen seine Berechtigung. F├╝r Gott ist keine Bitte zu gro├č oder zu klein. Herzliche Einladung! F├╝r das Gebetsteam: Marianne Rieger
Postkarten und Kerzen der Schutzmantelfrau erhalten Sie im Pfarrb├╝ro Liebfrauen. Der Reinerl├Âs kommt der Renovation der Liebfrauenkirche zugute.
Beileidskarten der Vinzenzgemeinschaft Ravensburg sind im Pfarrb├╝ro Liebfrauen erh├Ąltlich.