St. Elisabeth, Oberzell

Kath. Kindertagesst√§tte St. Elisabeth
Schulstraße 2
88213 Ravensburg - Oberzell

Telefon: 0751 / 763384
E-Mail:

LeitungStElisabeth.

Ravensburg@kiga.drs.de

Leitung: Jeanette Mayer

DIE KINDER , ELTERN UND DAS P√ĄDAGOGISCHE FACHPERSONAL DER KITA ST.ELISABETH ALS MITWIRKENDE AM GOTTESDIENSTES IN DER ST. ANTONIUSKIRCHE IN OBERZELL

Zum Gottesdienst am Fasnets Sonntag, luden auch die Kinder, Eltern und das p√§dagogische Fachpersonal der Kita St. Elisabeth alle Interessierten in die St. Antoniuskirche ein. Unter dem Motto ‚ÄěFREUNDSCHAFT‚Äú, wurde bereits schon einige Wochen zuvor feste ge√ľbt und geprobt. Neben vielen Bewegungsliedern, wurde auch die Geschichte des kleinen Prinzen und dem Fuchs als Rollenspiel einstudiert. In dieser ging es im Wesentlichen darum, dass der kleine Prinz erst den Fuchs z√§hmen musste, dass er sein Freund werden konnte. Anf√§ngliche Gleichg√ľltigkeit wandelte sich in Vertrautheit und schlie√ülich in Freundschaft. Die Aussage war dabei, dass man f√ľr das, was man sich vertraut gemacht hat, ein Leben lang verantwortlich ist. Eine Aussage, die die Kinder sehr anschaulich durch ihr Rollenspiel an die anwesende Gottesdienstgemeinschaft vermitteln konnte. Lieder √ľber Freundschaft und die Wichtigkeit jedes Einzelnen, sorgten bei allen zus√§tzlich f√ľr gute Laune. Begleitet von sch√∂nen Orgelt√∂nen durch Herrn Wagner, vermischt mit viel Bewegung, wurde der Gottesdienst zum ganzheitlichen Erlebnis. Herr Pfarrer Rundel vermittelte durch seine kindgerechten Worte zum Thema Freundschaft noch weitere bildliche Vorstellungen zum Nachdenken. Unsere Eltern Beir√§tinnen leisteten auch einen Beitrag und trugen diverse F√ľrbitten zum Thema vor. Zum Abschluss des Gottesdienstes, wurden am Eingang noch kleine Herzen aus Filz an alle Besucher symbolisch f√ľr die Freundschaft zum mit nachhause nehmen ausgeteilt. Es war ein wirklich sch√∂ner Gottesdienst und zugleich ein gelungener Start in den Sonntag. Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen des Gottesdienstes beigetragen haben.