Konzert in Christkönig mit der Bläsergruppe "WAS NEUES" am 2.7.17 um 18 Uhr

    Festliche und geistliche Musik erklingt am Sonntag, den 02. Juli um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche Christkönig in Ravensburg mit dem Blechbläserquartett "WAS NEUES".

    Auf dem Programm stehen Werke aus mehreren Jahrhunderten u.a. von Georg Friedrich Händel und Wolfgang Amadeus Mozart bis hin zu Choral- und Spiritualbearbeitungen.

    Das Blechbläserquartett "WAS NEUES" spielt in der Besetzung Albrecht Streicher und Berthold Kiechle (Trompeten), Thomas Ruffing (Posaune) und Udo Schäfer (Euphonium).

    Die vier versierten Instrumentalisten kommen alle aus dem Raum Ravensburg beziehungsweise aus dem Bodenseekreis und sind zum Teil als Musiklehrer an verschiedenen Musikschulen in der Region tätig.

    Zwischen den Musikstücken wird Gertraude Walser kurze Erläuterungen zum Programm geben.

    Der Eintritt zum Konzert, welches vom "Förderkreis der Kirchenmusik in Christkönig" veranstaltet wird, ist frei. Kollekte.